So baut man ein Vogelhaus!

 

Vogelhaus 1

 

Man nehme ein paar Holzleisten, sägt ein paar Nuten rein und rechnet ein wenig.

 

 

 

 

 

Dann werden die Ecken abgeschliffen damit alles einen echten Blockhaus Effekt bekommt

 

 

 

Alles gut verleimt und verschraubt

 

 

Fenster drann und das Holz vierfach lackiert

 

 

Einen Zaun davor und die Elektrik vorbereiten und einbauen

(für die LED Beleuchtung mit Dämmerungs-Schalter oder Zeit-Schalter. Je nach Bedarf)

 

 

Ich dachte mir ein dunkler Zaun und ein paar kleine Farbexperimente müssen dabei sein.

 

 

Das Dach mal vorbereiten

 

 

Ach so, einen Sockel braucht das Vogelhaus ja auch noch.

So was ist ja schnell mal gebaut.

 

 

Die Einzelheiten vom Obergeschoss folgen in Kürze auch noch.

So ist es ja schon fast fertig.

 

 

Das Dach und die Ziegel drauf, eine Treppe drann und die ersten Mieter warten schon

 

 

Die Elektrik ist fertig, der Lack ist trocken, also dann kann es ja auf den Sockel gesetzt werden.

 

 

In einer schöneren Landschaft kann es kaum stehen. 

 

 

Tip Top fertig bis auf ein paar Kleinigkeiten

 

 


So, der Winter und die Vögel können kommen.

Dann machen auch die kleinen Wichtel Platz.

Wobei, eigentlich ist es viel zu schade um als richtiges Vogelhaus genutzt zu werden.

Es sieht einfach toll aus und mit einer Größe von 1,0 Meter breit und einem Gewicht von 14 Kg ist es schon recht groß geworden.

Interesse?

Ich baue auch auf Wunsch etwas Größeres oder anderes auf Anfrage.

Oder nehmt dies einfach als Anregung für eure eigenen Vorhaben.